Startseite/Ultraschall-Serienmaschinen MS sonxTOP/Ultraschall-Serienmaschine MS sonxTOP MEMBRANE

ULTRASCHALL-SERIENMASCHINE MS sonxTOP MEMBRANE

Um Material- und Produktionskosten von Kunststoffteilen mit integrierten Membranen einzusparen: MS sonxTOP MEMBRANE. Ob als Handarbeitsplatz oder integriert in eine Automatisierung, die modulare Lösung integriert in einen Prozessschritt das Stanzen und Siegeln der Membrane (u.a. DAE (Druckausgleichselemente)) in einer Zykluszeit von weniger als 2 Sekunden. In Summe vereint die Ultraschall-Maschine vier Prozessschritte: Bandtransport mit
Spleißkontrolle, mechanisches Ausstanzen aus dem Bandmaterial, Transport des Membran-Stanzlings in die Siegelposition und zuletzt das Siegeln des Stanzlings mittels Ultraschalls auf das Kunststoffbauteil.

Um Stillstandszeiten beim Wechseln der Stanz- und Siegelwerkzeuge auf ein Minimum zu reduzieren, hat die MS sonxTOP MEMBRANE ein innovatives Werkzeugschnellwechselsystem, welches einen Werkzeugwechsel in unter 5 Minuten ermöglicht (ohne Notwendigkeit, Schnittspalt zwischen Sonotrode und Stanzmatrize zu justieren).

ANWENDUNGSBEISPIELE

  • Elektronikgehäuse
  • Lampen- und Leuchtsysteme
  • Stecker von Lambdasonden
  • Photovoltaik-Anschlussdosen
  • Solarmodul-Anschlussdosen
  • Akkupacks für Elektrofahrräder
  • Sensorgehäuse
  • Autoschlüssel
  • Automatische Bremssysteme
  • Getriebesteuerung
  • Reifenfülldrucksensoren
  • Scheinwerfersteuerung im Pkw
  • Tankbelüftungen
  • Fußgänger-Schutz-Sensoren
  • Soundgeneratoren für Elektroautos
  • Insulinpumpen
  • Medizinische Filter

VORTEILE

  • Verfügbar als Handarbeitsplatz (Tischmaschine) und zur Integration in Automatisierungen als Ständer- und Inline-System
  • Stanzen und Verschweißen in einem Arbeitsgang
  • Materialeinsparung durch individuell einstellbare Taktweiten
  • Integrierte Dichtheitsprüfung (optional)
  • Integrierte Bandüberwachung (optional)
  • Spleißstellenkontrolle (optional)
  • Jobwechsel aufgrund voreingestellter Stanz-Siegel-Werkzeuge in wenigen Minuten möglich
  • Unschlagbare Energieeffizienz und hohe Positioniergenauigkeit durch integrierte Servoantriebstechnologie
  • Sie investieren in intelligente und nahtlose Konnektivität für Ihre Industrie 4.0-Produktion

Tisch-Maschine MS sonxTOP MEMBRANE

Ständer-System MS sonxTOP MEMBRANE

Inline-System MS sonxTOP MEMBRANE

DATEN UND FAKTEN

Maschinengewicht Inline-System ca. 80 kg
Bemaßung (BxTxH) Inline-System 600 x 270 x 920 mm
Schweißphasen kraftgeregelt / geschwindigkeitsgeregelt
Steuerung Zeit, Energie, Leistung, Weg relativ, Weg absolut, Leistung absolut
Vorschubgeschwindigkeit max. 240 mm/s
Zykluszeiten 1,5 Sekunden
Farbdisplay HMI 15,6 oder 18,5 Zoll
Sprachauswahl 14 Sprachen
Schnittstellen USB; optional: Netzwerk, Feldbus, 30 digitale Ein- und Ausgänge
Stanzdurchmesser 8–22 mm in 0,5 mm Schritten als Standard verfügbar
Mindestbreite des Materials Stanzdurchmesser + 3 mm
Rollendurchmesser Stanz-Siegel-Modul 240 mm
Rollenkern Stanz-Siegel-Modul 76 mm

OPTIONEN

MS sonxWARE Remote Fernwartung und Parametrierung komplett über HMI MS sonxTOP
MS sonxWARE Gateway Profinet, EtherCAT, EthernetIP, OPC UA, Profibus (V1.0), weitere auf Anfrage
MS sonxWARE Network Netzwerkzugriff auf die Maschine
MS sonxWARE Scan definierte Scanner der MS sonxTOP (Handscanner oder integrierter Scanner)
MS sonxWARE RFID Sonotrodenerkennung und Benutzeridentifizierung
MS sonxWARE USB Administration Maschinenzugang mittels USB / parametrierbare Bedienerlevel und Seitenberechtigung
Download Flyer

PRODUKTANFRAGE

Immer für Sie da

Sie haben noch Rückfragen zum Produkt oder zu einer speziellen Anwendung? Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können. Gerne können Sie uns eine E-Mail senden vertrieb@ms-ultrasonic.de

Manche Dinge müssen aber auch persönlich besprochen werden. Nutzen Sie dazu unser Rückruf-Formular. Wir melden uns bei Ihnen. Schnell und kompetent.

Rückruf anfordern

    Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.